+49 (0) 351 4965152 info@wasserkurse.com

Aqua- Fitness oder Wassergymnastik ist ein Ganzkörpertraining, welches im Flachwasser mit und ohne Gerät angeboten wird. Das geschieht in einer Wassertiefe von etwa 1,30 Metern. Dabei werden Arme, Beine, Po und Rumpf trainiert. Durch Aquafitness werden Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gesteigert und auch die Entspannungsfähigkeit gefördert.  Zeitgemäße Wasserkurse sind im Vergleich zur klassischen Wassergymnastik fitnessorientiert und von Dynamik auch in Verbindung mit muskalischer Unterstützung geprägt. Vor allem der Wasserauftrieb und der Wasserwiderstand fördern die Gelenkentlastung, Muskelkraft und Ausdauer. Unsere von geschultem Fachpersonal durchgeführten Aqua- Fitness- Kurse sind allesamt zertifizierte Präventionskurse.

Gesundheitsaspekte:
–         Trainiert Herz-Kreislauf, Ausdauer, Beweglichkeit, Balance, Koordination
–         Kräftigt Rückenmuskelatur, Bein-, Arm- und Bauchmuskelatur
–         Reduzierte Belastung von Gelenken und Bändern durch Auftrieb
–         Steigert die Blutzirkulation durch den Wasserdruck
–         Geringere Übersäuerung der Muskeln (Muskelkater)
–         Fördert die Entspannung
–         Vermindert Schmerzen und Muskelverspannungen
–         Regt den Stoffwechsel an